Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die 7 Gehirnentwicklungsstufen der Evolutionspädagogik

 

 1. Fisch Einfach da sein ist genug
 2. Amphibie Schüchtern sein heißt, sich schützen können
 3. Reptil Aggressiv sein heißt, kraftvoll sein
 4. Säugetier Ängstlich sein heißt, Gefühle zeigen können
 5. Affe Egoistisch sein heißt, für sich sorgen können
 6. Urmensch Laut sein heißt, nach seiner Position suchen
 7. Mensch Unvollkommen sein heißt, noch wachsen können

   

 

 

 

 

 

 

 

Die Stufen bauen aufeinander auf und stehen in Wechselwirkung miteinander,
in nicht blockiertem Zustand haben wir jederzeit alle Stufen und die
dazugehörigen Kompetenzen zur Verfügung.

                 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?